Für Schulen Akkreditierungssiegel der Hessischen Lehrkräfteakademie

 

 

Die Herausforderungen
Vorschulische und schulische Förderung und Bildung stehen im gesellschaftlichen Fokus. Schulen stehen dabei vor besonderen Herausforderungen, die sich vor allem ergeben aus:

  • sich laufend verändernden gesetzlichen Vorgaben (z.B. Wechsel G8/9, Bildungspläne)
  • massiven strukturellen Umgestaltungen (z.B. Inklusion, Ganztag, Verjüngung von Kollegien)
  • erhöhten fachlichen und persönlichen Anforderungen (z.B. besonders herausfordernde Kinder und Jugendliche)
  • unzureichender finanzieller Ausstattung
  • Veränderungen in der Kommunikation mit den Eltern (zu einem speziellen Angebot geht es hier)

 

Die Aufgaben
Für Sie als Pädagoginnen und Pädagogen in den Schulen ergeben sich für die Bereiche Unterricht, der Funktionsstellen und der Schulleitung daraus spezielle Anforderungen, wie z.B.:

  • Neugestaltung der Aufgabenprofile für Leitungskräfte
  • Professionalisierung der beruflichen Rollen
  • Gestaltung fachübergreifender Zusammenarbeit
  • Konzeptionelle Flexibilität
  • Qualifizierung der internen und externen Kommunikation

 

Ihr Gewinn aus einer Zusammenarbeit mit mir
Auf systemischer Grundlage unterstütze ich Sie auf fachlicher und beraterischer Ebene bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben mit

  • systemischem Coaching und Supervision
  • Fortbildungen, Vorträgen und Workshops
  • Leitbild- und Konzeptionsentwicklung
  • Moderation
  • Krisenmanagement

 Sie bekommen von mir u.a.:

  • Lust auf Veränderung
  • Entlastung
  • Mut zur Entwicklung
  • Zugang zu Kompetenzen

 

Wie wir zu einer Zusammenarbeit kommen
Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbaren wir ein Erstgespräch. Hier klären wir die Ziele und die Kosten. Auf dieser Grundlage vereinbaren wir den Arbeitsauftrag. Um einen effizienten Beratungsablauf zu gewährleisten, werden wir in zu vereinbarenden Abständen Zwischenresümees ziehen und die weitere Zusammenarbeit festlegen.

Weitere Informationen finden Sie hier: